+49 211 330699

Archiv

Theatersaal

Blick in den Theatersaal

318_000

René Steinberg | Das neue Programm | VORPREMIERE | Kabarett

Rene Steinberg ist sehr vielen Menschen rein „stimmlich“ bekannt. Denn er macht seit über 15 Jahren, Satire, Glossen und Comedy im Radio – unter anderem „die von der Leyens“ bzw. den Tatort mit Til, Herbert und Udo, bei WDR 2 oder die „Beklopptheiten der Woche bei WDR 5.
Zehntausende Besucher sahen ihn bei der WDR-Bühnenshow „Lachen Live“, mit der er mehr als 5 Jahre in ganz NRW unterwegs war. Mit
seinem ersten Soloprogramm gewann er ab 2012 aus dem Stand mehrere Kleinkunstpreise und war unter anderem nominiert beim
Kleinkunstfestival der Wühlmäuse in Berlin.

8 - AB UND ZUWANDERER mit Ozan und Tunc

Ozan & Tunc | AB UND ZUWANDERER | Hybridcomedy

Bahnfrei für das Duo Ozan&Tunç mit ihrem zweiten Programm „AB UND ZUWANDERER“.
Die zwei Comedians und Ensemblemitglieder der Kölner “ STUNK SITZUNG“ (Ozan Akhan) und des Bonner “PINK PUNK PANTHEON“ (Tunç Denizer) führen ihre Reise weiter, durch die Comedy- und Kabarettwelt. Die Vollblut-Schauspieler versprühen in ihrem neuen Programm extrem viel Spaß, Spielfreude und überschäumende Energie. Kein Auge kann und wird trocken bleiben vor Lachen.
Freuen Sie sich auf neue und alte Bekannte: „Lothar“ der mittvierziger Dauersingle,bekommt zum ersten Mal in seinem Leben Post von Frauen, ob es wohl Liebesbriefe sind? Die orientalischen „Loosa Brothers“ steigen auf der Karriereleiter höher. Schaffen sie den Sprung auf die Las Vegas Bühnen oder den Broadway? Der geringfügig beschäftigte Arbeiter „Ali Öztürk“ bedankt sich bei seinem grausamen Chef für die gekürzten Arbeitszeiten bei noch weniger Lohn. Warum?
Erleben Sie komische Begegnungen und wahnsinnige Geschichten von Zuwanderern die zugleich ja auch Auswanderer sind! Erfahren Sie eine völlig neue Sicht auf Migration. Ein türkisches Sprichwort sagt: “Meine Heimat ist nicht der Ort wo ich geboren bin sondern der Ort wo ich satt bin!”

Ozan&Tunç erzählen, singen, tanzen und philosophieren was das Zeug hält. Tauchen Sie hinein in eine Welt der Skurrilität und unglaubliche Geschichten aus dem wahren Leben.Lassen Sie sich verzaubern von diesem einzigartigen Duo wenn sie gekonnt in ihre unterschiedlichen Rollen schlüpfen und mit ihrer Mimik und Gestik den Saal einfach zum kochen bringen.

Die kaum in Worte zu fassende Comedy gleicht einer Wundertüte voller Überraschungen.
Auf den Punkt gebracht: Die müssen verrückt sein, die AB UND ZUWANDERER!

220_000

Nora Boeckler | Spass ist mir Ernst | Comedy

Nora Bockler
„Spass ist mir Ernst“
In ihrem ersten Soloprogramm besticht die Schauspielerin und Kabarettistin Nora Boeckler mit ihrer einnehmenden Bühnenpräsenz und
intelligentem Humor. Neben den uns allen bekannten, alltäglichen Absurditäten führt sie uns in rasantem Tempo durch die
verschiedensten Stationen ihres
mal chaotischen, mal bodenständig-schwäbischen Lebens. Mit ihrem unnachahmlichem Verwandlungstalent und einer gesunden Prise
Selbstironie stellt Nora uns auf kurzweilige Weise
einzigartige Charaktere vor: Von Ihrer schwäbischen Mutter, deren Ziel es ist, sie endlich an den Mann zu bringen, über die
Vollblutesotherikerin Wiebke Wagner bis hin zu Jaqueline alias Chucky, den nächsten Stern am Castingshow-Himmel und noch vielen
mehr. Dabei gibt Nora zu Allem auf eine herrlich erheiternde Art ihren Senf dazu und bohrt ihre spitze Zunge hinein in die Wunden
menschlicher Beziehungskrisen.

349_000

Thomas Schreckenberger | Ene, mene, muh – wem traust du? | Kabarett

Das aktuelle Programm:

Thomas Schreckenberger „ Ene, mene, muh – wem traust du?“

Wem kann man heutzutage noch vertrauen? Ein paar wenige vertrauen noch den Politikern oder den Medien und ganz Naive sogar dem eigenen Partner.
Misstrauen ist angesagt in Zeiten, in denen der amerikanische Geheimdienst Dinge über uns weiß, die früher nur die neugierige Nachbarin wusste.
Selbst im Internet kann man nichts mehr verschleiern – kaum suchen wir nach der Adresse eines Baumarktes in unserer Nähe, schon empfiehlt uns Amazon den Kauf von „Shades of grey“.
Auch der Politik kann man kaum noch über den Weg trauen – sind doch die meisten Abgeordneten nicht mehr ihrem Gewissen, sondern nur noch ihrem Lobbyisten verpflichtet. Und seit man nicht einmal mehr dem ADAC oder VW vertrauen kann, stellt sich bei vielen Menschen immer mehr Misstrauen ein: „Am Ende kann man man nicht mal mehr der Werbung glauben!“.
Thomas Schreckenberger bringt Licht ins Dunkel auf der verzweifelten Suche nach irgendjemandem, dem man noch trauen kann. Begleitet wird er von den üblen Verdächtigen aus Politik und Gesellschaft, die er als treffsichere Parodien erscheinen lässt und bei denen man sich fragt, ob sie eher Hilfe oder Hindernis sind.

Thomas Schreckenberger ist mehrfach ausgezeichneter Kleinkunstpreisträger (Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, Reinheimer Satirelöwe, uvm.), gern gesehener Gast in TV, Rundfunk und auf Kleinkunstbühnen von Flensburg bis zum Bodensee.

24_000

Michael Eller | Ahoi, die Kreuzfahrer kommen! Captain Comedy packt aus! | Kabarett von und mit Michael Eller

„Eine Seefahrt, die ist lustig“ – besonders wenn ER an Bord ist: Captain Comedy!

Stand-Up-Comedian Michael Eller ist Kreuzfahrt-Experte. Auf über 40 Reisen mit den Schiffen der AIDA Flotte hat er als Gast-Komiker in mehr als 150 Shows schon über 100.000 Passagiere auf der ganzen Welt begeistert und sie dabei mit dem wachen Auge eines UNO-Inspektors studiert. Nun wirft der Klabautermann der deutschen Comedy-Szene den Anker und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land. In seinem aktuellen Programm „Ahoi, die Kreuzfahrer kommen! Captain Comedy packt aus“ geht es um alle möglichen, meist aber die eher unmöglichen Varianten menschlichen Verhaltens in den schönsten Wochen des Jahres – dem Urlaub auf einem Luxus-Liner.

Mit analytischer Beobachtungsgabe und außerordentlichem Geschick für Wortwitz und Komik nimmt der Zen-Meister der Dialekte sein Publikum mit auf seine irrwitzige Reise aus Erlebtem und Beobachtetem rund um die Welt und wechselt dabei spielerisch von bildhaftem Blödsinn über bitterböse Satire, messerscharfem Sarkasmus bis hin zu eloquenter Sprachakrobatik. Und das Schönste daran ist, Sie müssen nicht mal verreisen um all das zu erleben!

Michael Eller ist seit über 10 Jahren fester Bestandteil der deutschen Comedy- und Kabarett-Szene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Live- und TV-Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude. Beim Mannheimer Comedy Cup belegte er 2014 den 2. Platz. 2014 veröffentlichte Michael Eller seine erste Live-CD.

Zuschauerstimmen:
Ein sehr kurzweilig unterhaltsamer Abend bei dem die Lachmuskeln reichlich strapaziert wurden. Die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben. Dieses hat Michael Eller beobachtet und mit reichlich Augenzwinkern, einer Spur Frechheit, gewürzt mit Ironie seinem Publikum sehr gut wiedergegeben. Michael Eller gehört zu den Comedians, der durch gute Beobachtungsgabe und Scharfsinn viele Geschichten aus dem Leben und aus dem Leben auf dem Wasser erzählt und mit viel Witz und Humor diese Situationen auf die Schippe nimmt. Weiter so!!!

www.michael-eller.com

85_000

Klaus Kohler | Vorgespielte Höhepunkte | Klavierkabarett mit Klaus Kohler der beflügelte Mann

Der Klavierkabarettist Klaus Kohler beherrscht die Klaviatur der Komik ebenso virtuos wie das Klavierspiel. Fliegend wechselt er seine Bühnengestalt vom Frauenversteher zum Macho vom Looser zum Winner. Immer der Frage auf der Spur. Wie soll er eigentlich sein – der Mann! Er ist der größte, heimliche Frauenheld, den die Welt je gesehen hat: Er ist der beflügelte Mann. Kohler spielt, singt, rappt, dirigiert und parodiert, was die Tasten hergeben.
In Kohlers mitreißendem Klavierkabarett geht es um Höchstleistungen: sportlich, musikalisch und erotisch! Doch der übermächtigen „Damenmannschaft“ gegenüber muss Kohler im Strafraum der Gefühle gestehen: „I’m a lover, not a fighter!“
Ob die Angebetete nun „Vera“ oder „Jaqueline“ heißt, ob sich der Protagonist „Im Himmel“ oder ernüchtert wieder auf Erden wähnt – das Publikum erwartet ein kabarettistisches Feuerwerk mit allen Facetten die gutes Musiktheater ausmachen.

243_Podewitz Pressefoto Wer plaudert wird erschossen_preview

PODEWITZ | Das Verrückteste aus 25 Jahren | Außergewöhnliches Jubiläumsprogramm

Podewitz ist ein Knüller, ein Hammer, ein Abräumer, ein unglaubliches Bühnenereignis; quasi „Die drei Tenöre“, nur eben zu zweit und ohne Gesang.
Der deutsche Meister im Drumrumreden und sein unmusikalischer Bruder feiern eine textlastige Quassel-Orgie.

Technisch innovativ ist vor allem ihr visionäres Showkonzept:
die Autoritäre Unterhaltung, mit Zwangsmaßnahmen und Strafgedichten, die das Publikum gefügig machen;
Kurz:
Ein Podewitz-Programm schaut man sich nicht an, es stößt einem zu !

Im Grenzbereich zwischen Kabarett und Comedy sind Willi und Peter Podewitz eine wohltuende Ausnahmeerscheinung. Mit ihrer ansteckenden Spielfreude und einer unbändigen Lust an Sprachspielereien schaffen sie mühelos den hintersinnigen Spagat zwischen frecher Comedy und politisch unkorrektem Kabarett.

Als schauspielerisch gleichwertige Bühnenpartner experimentieren sie mit der Sprache wie mit einem Chemiebaukasten und lösen explosive Heiterkeitsausbrüche beim Publikum aus.

Und jetzt mal Hand aufs Hirn: was wissen Sie über den feinen Unterschied zwischen wirklichen Gefühlen und gefühlter Wirklichkeit? Na? Eben.

„Schnelle Szenenwechsel, absurde Wortspielereien, intelligenter Blödsinn, gepflegter britischer Anarcho – Humor, virtuoses Sprachgefühl …sie sind die Monty Pythons der Gegenwart“ – so charakterisiert die Presse die Brüder Podewitz.

301_000

Özgür Cebe | Born in the BRD | Stand Up Comedy

Deutschland ist im Wandel. Doch keinen Grund zur Panik! Im Zeitalter von Facebook und Twitter erleben Verschwörungstheoretiker und Biodeutsche, unter der Anonymität ihrer IP-Adressen, eine Renaissance
der existentiellen Angst.
Könnte Özgür Cebe der Grund für das kalte Grauen sein, das sich in manchen Teilen Deutschlands ausbreitet? Schließlich ist er kein Biodeutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau davor fürchtet sich der patriotische Europäer, wie auch der Veganer sich vor Salamisten fürchtet.
Bekannt ist, dass man das fürchtet was man nicht kennt. Lernen Sie Özgür Cebe kennen. Doch Vorsicht! Wenn Sie ihn kennenlernen, könnte sich die Furcht in Luft auflösen, denn er lebt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, nein, er ist BORN IN THE BRD.
Özgür Cebe ist ausgebildeter Schauspieler der in den verschiedensten TV-Formaten zu sehen war, bis er am 6. September 2009 den Sprung auf die Bretter, die die Welt bedeuten, wagte. Doch genauso wie sich Deutschland und die Welt verändert hat, verändern sich auch die Bretter dieser Welt. Die Augen vieler Nationen richten sich vor allem auf Dresden wo die
einen auf den Brettern dieser Welt stehen, die anderen haben sie vorm Kopf.
Özgür Cebe sucht die Kommunikation – auch mit Holzköpfen. Darum hört er nicht auf zu klopfen. Vielleicht öffnet ja jemand.
Sein erstes Soloprogramm „Der bewegte Muselmann“ kam im Herbst 2011 auf die Bühne. Im Herbst 2013 folgte sein zweites abendfüllendes Soloprogramm „Freigeist oder geistfrei… das ist hier die Frage!“
Inzwischen hat sich Özgür Cebe von der reinen Comedy weg und hin zu kabarettistischen Themen bewegt. Kabarettist Jürgen Becker war so begeistert nach einem Auftritt von Özgür Cebe, dass er ihn in das Panel
seiner WDR-Sendung „Baustelle Deutschland“ nahm. Zusammen traten sie auch bei „Kabarett am Minarett“ in Deutschlands größter Moschee in Duisburg-Marxloh auf.

35_000

Jens-Heinrich Claassen | 13 Zentimeter- aus dem Leben eines durchschnittlichen Mannes | Comedy

Im fünften Comedyprogramm von Jens Heinrich Claassen geht es nicht um Sex… Enttäuscht? Na gut, ein bisschen geht es schon darum. Aber eben auch um ganz viele andere lustige Dinge.

Jens Heinrich ist jetzt vierzig Jahre alt. Und mit dem Alter kommt die Einsicht, dass er vielleicht doch nicht der Supermann ist, für den er sich früher mal gehalten hat. Klar, er hat vieles gelernt in vierzig Jahren. Einiges kann er sogar ganz gut. Klavierspielen zum Beispiel. In C-Dur zumindest. Und lustig sein.
Aber sonst? Durchschnitt. Im Bett, im Urlaub, im Auto und beim Sport.
Ist das schlimm? Nein, findet Jens Heinrich, und erklärt dem geneigten Publikum, warum Durchschnitt auch Spaß machen kann. Warum man nicht überall der Beste sein muss. Und warum es gelogen war, dass er auch beim Sport Durchschnitt ist. Jens Heinrich treibt keinen Sport. Das sieht man auch. Aber davon wird er Ihnen selber erzählen.
Jens Heinrich Claassen steht seit 2004 auf den Bühnen der Republik. Und war sogar schonmal in der Schweiz. Der sympathische Komiker hat einige unbedeutende Comedypreise gewonnen. Er ist Publikumsliebling auf den Kreuzfahrtschiffen der AIDA Flotte.

Freu Dich auf ein überdurchschnittlich lustiges Programm über das Mittelmaß. Der Abend dauert neunzig Minuten.
Durchschnitt eben.