+49 211 330699
541_05

Sia Korthaus | Lust auf Laster | Comedy

Jeder hat sie, die kleinen oder großen Laster. Sie haben oft den Reiz des Verbotenen und sind sexy. Es sei denn, es handelt sich um Putzwahn oder Philatelie. In ihrem neuen Programm dreht sich für Sia Korthaus alles um die Verlockungen des Lebens und dass wir ruhig zu unseren kleinen Sünden stehen sollten. Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer ist, wenn die Steuererklärung ansteht. Nicht umsonst ist in dem Wort „Konfektionsgröße“ „Konfekt“ enthalten. Wer trinkt nicht gerne Cocktails mit exotischen Namen, bis er seinen eigenen Namen vergessen hat?
Schon die weise Oma Emmi sagte: „Bewusstsein kann man nur entwickeln, wenn man das zwischendurch schon mal verloren hat. “Selbstverständlich gibt die hemmungslose Oma wieder hilfreiche Tipps, wie es sich ausschweifend leben lässt. Ihre sexuellen Eskapaden sind legendär.
Ganz neu tritt die kleine schüchterne Britta in Form einer Handpuppe auf die Bühne. Mal sehen, ob sie sich im Laufe des Abends zu einem Vamp entwickelt!
Sia Korthaus macht Lust auf Laster, denn sie kann diesbezüglich aus dem Nähkästchen plaudern und ein Lied davon singen und zwar
nicht nur für Fernfahrer.

Shooting mit Yves Macak, Falk Schug und Johannes Schröder für das Comedians-Programm "sitz grade" im Studio am Treptower Park 21 sowie Outdoor im angrenzenden Park am Samstag dem 14. November 2014  Foto: Pedro Becerra / Berlin-Sedcard.de 2014

Yves Macak | R-zieher – Echt jetzt? | Comedy

Yves Macak – R-zieher
Er ist der Gewinner der allerersten Quatsch Comedy Club Talentschmiede und wurde 2012 von Sky Comedy zum „Stern am Comedy Himmel“ gekürt.
Yves Macak ist wahrhaftig ein „Ein-Mann-Kleinkunst- und Kabarettfestival“. Er wechselt in der Kürze eines Lidschlags von tiefgreifenden Pointen über musikalische Einlagen zu leidenschaftlich gespielten und punktgenau karikierten Parodien seiner Mitmenschen.
R-zieher – Echt jetzt?!
Yves Macak ist seit über 20 Jahren staatlich geprüfter Erzieher und öffnet für uns die Tür in eine Welt, die nur ein Bruchteil von Männern in Deutschland überhaupt zu sehen bekommt.
Eine Welt in der Männer in der Unterzahl sind und Frauen wie „Tofu-Tina und Häkel-Heike“ die Mehrheit bilden. Yves führt uns in eine Welt ein, in der Stuhlkreise, Töpferkurse und pädagogische Webarbeiten zum Tagesgeschäft gehören. Es ist eine Welt, in der der „pädagogische Happen“ aus den dürftigen und einseitigen Bohnen- und Kohlerzeugnissen der Schulhof-AG besteht.
Mit vollem Stimm- und vor allem Körpereinsatz berichtet Yves mitreißend und pointiert über den langen Weg vom Menschen zum Erzieher und lässt uns mit Lachtränen in den Augen hautnah nacherleben, wie sich der Berufsalltag in Kitas, Schulen und Jugendfreizeitheimen wirklich anfühlt.
Es erwartet Sie ein Abend, voller pädagogisch fragwürdiger, visuell allerdings höchst mitreißender Komik und herrlichen
musikalischen Einlagen von einem Pädagogen, wie er im selbstgeschöpften und mittels Kartoffeldruck hergestelltem Buche steht.

Nora Boeckler @nancy ebert 1

Nora Boeckler | *****5 Sterne Fiasko | One Women Power Show

*****5 STERNE FIASKO
NORA BOECKLER und ihre neue One-Woman-Power-Show!
Keine Frage: Wir leben in einer Welt voller Ängste. Sei es die Angst, sekündlich Fehlentscheidungen zu treffen, die Angst vor dem dummen, orangenen Mann mit der seltsamen Frisur aus Amerika oder auch die schlichte Angst an einem Stück Brot zu ersticken. Und das, obwohl es glutenfrei war.
Nora Boeckler will nun endgültig Schluss machen mit der Ängstlichkeit und startet in einem Fünf-Sterne-Urlaub den Versuch, mittels Selbstfindung, energetischem Pendeln mit Edelsteinen und reichlich Aperol Spritz, den höchst überflüssigen Ballast ein für alle Mal loszuwerden – notfalls auch mal mit einer Eigenurintherapie.
In ihrem neuen Erfolgsprogramm gibt die Vollblut-Comediöse ihrem Publikum wertvolle Tipps zur Krisenbewältigung und stellt mit treffsicherer Komik Fragen zu Antworten, die nicht einmal sie selber kennt. Was macht Alexa, wenn wir nicht zuhause sind? Und warum muss es immer die Bifi auf Busfahrten sein?
Das virtuose Verwandlungstalent deckt schonungslos und ungebändigt die brennendsten Probleme unseres alltäglichen Wahnsinns auf und komprimiert ihre skurrile Lebenserfahrung auf zwei rasante Stunden intelligenten Humors.
Eine Nora Boeckler-Show, die den typisch deutschen Volkssport „Angst“ mit Optimismus, Intelligenz und augenzwinkernder Leichtigkeit
furios präsentiert.
Bild Nancy Ebert

551_Jens Heinrich Claassen1

Jens Heinrich Claassen | Ich komm schon klar | Comedy

13 Zentimeter?Aus dem Leben eines durchschnittlichen Mannes
Im fünften Comedyprogramm von Jens Heinrich Claassen geht es nicht um Sex…?Enttäuscht??Na gut, ein bisschen geht es schon darum. Aber eben auch um ganz viele andere lustige Dinge.
Jens Heinrich ist jetzt vierzig Jahre alt. Und mit dem Alter kommt die Einsicht, dass er vielleicht doch nicht der Supermann ist, für den er sich früher mal gehalten hat. Klar, er hat vieles gelernt in vierzig Jahren. Einiges kann er sogar ganz gut. Klavierspielen zum Beispiel. In C-Dur zumindest. Und lustig sein.
Aber sonst? Durchschnitt. Im Bett, im Urlaub, im Auto und beim Sport.
Ist das schlimm? Nein, findet Jens Heinrich, und erklärt dem geneigten Publikum, warum Durchschnitt auch Spaß machen kann. Warum man nicht überall der Beste sein muss. Und warum es gelogen war, dass er auch beim Sport Durchschnitt ist. Jens Heinrich treibt keinen Sport. Das sieht man auch. Aber davon wird er Ihnen selber erzählen.
Jens Heinrich Claassen steht seit 2004 auf den Bühnen der Republik. Und war sogar schonmal in der Schweiz. Der sympathische Komiker hat einige unbedeutende Comedypreise gewonnen. Er ist Publikumsliebling auf den Kreuzfahrtschiffen der AIDA Flotte.
Freuen Sie sich auf ein überdurchschnittlich lustiges Programm über das Mittelmaß. Der Abend dauert neunzig Minuten.
Durchschnitt eben.

Harry Heib

Harry Heib | Heinz Allein – Die PULLIzei ermittelt | Musikunterhaltung mit Harry Heib

Heinz klärt auf! Ganz unerwartet liegt in Heinzis Stammkneipe „Der Schluckspecht“ Wirt Klaus leblos hinterm Tresen. Blöd! Doch mit rheinischen Lebensweisheiten, viel Musik und einem unnachahmlichen kriminalistischen Gespür versucht der Mann aus Glehn den Fall zu lösen…

In seinem zweiten Programm nimmt Heinz Allein, die Kultfigur aus den Neuss-Düsseldorfer Stunkshows, den Zuschauer wieder mit in
seine ganz eigene kleine, große Heinz-Welt. Mit geschmacklichen Ungereimtheiten, charmanten Unverschämtheiten und absurden
Unterhaltungseinheiten. Eben ganz Heinz.

#2 Was glaub ich, wer ich bin Integrations-Comedy mit Liza Kos

Liza Kos | Was glaub ich, wer ich bin? | Integrations-Comedy

Liza Kos kommt aus Russland, direkt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht -Türkisch.
Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschliesst eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschliessen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen.

„Was glaub‘ ich, wer ich bin?!“ ist ein buntes Kabarett-Comedy Programm, das vor allem Liza Kos‘ eigene Integration in den Mittelpunkt stellt.
Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt.
Denn die kennt Liza zu genüge. Sei es über Ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihr Wahlheimatland Deutschland.

Liza Kos schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.

31 - Push-up, Pillen & Prosecco mit Maria Vollmer

Maria Vollmer | Push-up, Pillen & Prosecco | Comedy mit Maria Vollmer

Was fängt eine Frau mit dem Leben an, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine Weile durchhalten muss? Selbst im fünften Lebensjahrzehnt hat sie atemberaubend auszusehen – Barbie schafft’s ja auch! – , der Mann an ihrer Seite aber wird so runzlig wie ein chinesischer Faltenhund – und träumt nachts schon mal von Pflegekräften aus Thailand. Gleichzeitig pubertieren die eigenen Söhne und schleppen Eroberungen nach Hause, die sehr an die kleine Schwester von Daniela Katzenberger erinnern…

Um im Strudel der Hormone nicht unterzugehen, absolviert Maria Vollmer in ihrem neuen Programm einen Marathon an Selbstfindungskursen. Sie lässt sich entschlacken und wiedergebären. Sie atmet sich ins Nirwana. Und kommt mit einer ausgesprochen beruhigenden Erkenntnis von dort zurück, denn sie weiß jetzt: Hinter’m Eisprung geht es weiter!

Weder nackt noch ungeschminkt, dafür aber offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke.

… eine rasante Comedy-Show einer umwerfenden Komödiantin!

Regie: D. Stievermann – Mitarbeit: G. Voltz, P. Vollmer

34_Volkan_Erik_DoenerWetter_Multikulti_Kabarett_01

Volkan Erik | DönerWetter | Multikulti-Kabarett mit Volkan Erik

Volkan Erik mit Dönerwetter
Kabarett – Comedy – Musik
Volkan Erik ist ein typischer Vertreter der neuen selbstbewussten Generation junger türkisch stämmiger Deutscher. Geboren 1981 und
aufgewachsen in der Trabantenstadt Ratingen West vor den Toren Düsseldorfs hat er seinen ganz persönlichen Weg gefunden, sich
kreativ/künstlerisch mit der Situation als Migrantenkind auseinander zu setzen. Nur „abhängen“ wie viele Gleichaltrige war ihm zu
wenig, die Battle Rhymes und die eckige Gebärdensprache der Rapper nicht sein Ding. Gleichsam selbstbewusst wie verletzlich,
empfindlich wie einfühlsam und mit genauer Beobachtungsgabe sieht Volkan die Welt aus den
verschiedensten kulturellen Perspektiven: der seiner Familie und Bekannten, der seiner türkischen und seiner deutschen
Altersgenossen und deckt dabei die vielen Nuancen und Feinheiten verschiedenster Subkulturen in ganz verschiedenen Bühnenfiguren
auf. Mühelos überschreitet Volkan die Genregrenzen zwischen Kabarett Comedy und Show. Er schaut weniger auf die Politik im
Großen,
sondern hat immer die Menschen im Blick, in deren Denken, Handeln, Sprache aber auch Ängsten, Sorgen, Ticks, Verbohrtheiten,
Gemeinheiten und Gewieftheiten, Träumen und Fantasien sich letztlich das Politische dieses Landes zur Wirkung kommt. Sie leben
trotz und mit der Politik, sie richten sich ihre Nischen zum Überleben ein.

86 Frau zum Mitreißen gesucht mit Glenn Langhorst

Glenn Langhorst | Frau zum Mitreißen gesucht | Stand-up Comedy mit Glenn Langhorst

Alle Männer wollen sie, alle Männer suchen sie und nur die Wenigsten bekommen sie: die Frau zum Mitreißen! Glenn Langhorst ist Komiker, was zwangsläufig dazu führt, dass er oft Single ist. In seinem aktuellen Programm „Frau zum Mitreißen gesucht!“ verarbeitet er die schlimmsten und schönsten Datingerfahrungen der vergangenen 25 Jahre. Es erwartet sie eine pointierte Reise durch die bunte Welt der Zwischenmenschlichkeit – voller Fehler, Missverständnisse und Datingkatastrophen.

„Frau zum Mitreißen gesucht!“ ist eine Comedyshow für alle Menschen, die über einen Wechsel des Lebensabschnitts-gefährten nachdenken oder direkt davon betroffen sind. Aber natürlich auch für alle glücklichen Paare, die einen Wechsel dringlich vermeiden möchten. Es gibt viel zu lachen und vor allem einiges zu lernen. Was sind die gröbsten Fehler beim Daten? Wie kann man diese vermeiden? Was sind diese „Lebensabschnittspartner“ überhaupt? Und was muss man bei einer „artgerechten Haltung“ selbiger beachten?

Die Antworten finden sich irgendwo in einem illustren Mix aus Sarkasmus, Musik und Ironie. Glenn Langhorst erzählt keine Witze, er
eröffnet ungeahnte Blickweisen. Und das schnell, ehrlich und subtil.

Foto: Guido Kollmeier www.blende4.de

Benni Stark | THE FASHIONIST | #kleider,lachen,leute mit Benni Stark

„Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!“

Ich bin Herrenausstatter… aus Leidenschaft… erst recht, seitdem ich gelernt habe, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören.
Eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Wie viel Mühe geben sich unverheiratete Männer beim Kauf ihres Hochzeitsanzugeseigentlich wirklich, wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen, warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz und wieso wird imVerkaufsraum blöd gewinkt?

Aber auch außerhalb des Daseins als Herrenausstatter stellen sich interessante Fragen: Wo macht man eigentlich Urlaub bei zwei türkischen Familienmitgliedern? Und Warum hat sich das Nachtleben in Discotheken so verändert?
Eines ist auf jeden Fall klar: Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!