+49 211 330699
Foto: Guido Kollmeier www.blende4.de

Benni Stark | THE FASHIONIST | #kleider,lachen,leute mit Benni Stark

„Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!“

Ich bin Herrenausstatter… aus Leidenschaft… erst recht, seitdem ich gelernt habe, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören.
Eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Wie viel Mühe geben sich unverheiratete Männer beim Kauf ihres Hochzeitsanzugeseigentlich wirklich, wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen, warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz und wieso wird imVerkaufsraum blöd gewinkt?

Aber auch außerhalb des Daseins als Herrenausstatter stellen sich interessante Fragen: Wo macht man eigentlich Urlaub bei zwei türkischen Familienmitgliedern? Und Warum hat sich das Nachtleben in Discotheken so verändert?
Eines ist auf jeden Fall klar: Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!

187_000

Kerstin Luhr | Ich bin dann mal fett! | Stand-up Comedy

Mit beiden Beinen fest im Leben stehend, nimmt sich Kerstin Luhr mit überzeugender Selbstironie gerne selbst auf die Schippe.

In ihrem ersten Solo „Ich bin dann mal fett!“ gibt Kerstin einen spritzigen Einblick in ihr Leben. Sie erklärt wie es zu ihrem Übergewicht kam und welche Vorteile dadurch für jeden entstehen.
Aber nicht nur darüber:
Sie hat sich weitere schwergewichtige Themen ausgesucht. Warum zum Beispiel darf Kerstin alles ins Flugzeug mitnehmen und wir nicht? Kerstin wäre gerne einen Tag lang Schiri, aber was hat die pinke Karte damit zu tun? Zwischen all den unverfälschten Gags und dem authentischen Alltagsbezug kommen aber wesentliche Tipps für alle nicht zu kurz: Wie vermeidet man – gerade bei Dates – das Grunzen beim Lachen? Wie verhalte ich mich im Baumarkt richtig?
Kerstin Luhr stand erst Mitte 2015 in der Schweiz zum aller ersten Mal auf der Bühne. Sie beeindruck schon jetzt nicht nur durch
ihre bejahte Körperlichkeit, sondern mindestens genauso durch ihre Gags. Und das war erst der Anfang, denn Kerstin Luhr legt mehr
Gewicht auf Comedy!

senay_1

Senay Duzcu | Hitler war eine Türkin?! | Erste deutsch türkische Stand-up-Comedian

Echt jetzt? War Hitler eine Türkin?
„Du Hitler“ wurde sie von einem nichtdeutschen Mitbürger im Zug beschimpft, als sie ihn bat, sein Rad ordentlich abzustellen, damit die Fahrgäste in den Zug einsteigen können.
Eigentlich will Senay Duzcu doch nur richtig in Deutschland ankommen und die Ordnung achten. Als der Komikerin beim Schminken vor einem Auftritt der künstliche Wimpernstreifen versehentlich vom Oberlid auf die Oberlippe schwebt, fällt es ihr wie Schuppen von den Augen: Man kann es mit dem „Anpassen“ auch übertreiben.
Jeder Versuch, ihr einen Stempel aufzudrücken, scheitert: Als Deutsch-Türkin ist sie den Ewiggestrigen „zu modern“, den Jüngeren „zu traditionsgebunden“, den Männern als selbstständige Frau „zu emanzipiert“.
Sie ist eine explosive Mischung. Die Tochter aus einer klassischen Gastarbeiterfamilie sprengt jede Schublade: Sonderschülerin und Stipendiatin für Hochbegabte. Legasthenikerin mit Architektur-Diplom.
Ihre streng muslimischen Eltern steckten sie in eine katholische Klosterschule.
Unter anderem hatte Senay daher Probleme, einen passenden Ehemann zu finden.
Ihre sehr tolerante Mutter sagte immer zu ihr: „Es ist nicht schlimm, Kind. Du kannst einen Nicht-Moslem heiraten, Hauptsache, er wird zu einem Moslem … beschnitten.“
Auch als Architektin wurde sie nie ernstgenommen. Auf der Baustelle riefen ihr die türkischen Bauarbeiter zu: „Kommen Sie in zwei Wochen, dann dürfen Sie putzen!“
Es allen recht machen zu wollen, hat sie nun endgültig aufgegeben, denn das geht immer schief. Stattdessen lebt sie schamlos ihr Doppelleben als türkische Frau mit deutschen Ansichten und als deutsche Ayse mit türkischen Wurzeln.
Seit vielen Jahren gehört Senay zu den besten Comedy-Migrantinnen des Landes. Die Komikerin macht Comedy mit Tiefgang und in ihrem neusten Programm erzählt sie ihre eigenen Erfahrungen im Alltag und setzt dem Ganzen mit lebendiger Mimik und Gestik das Sahnehäubchen auf. Jetzt steht sie mit spitzer Zunge und einmalig erfrischender Selbstironie mit neuem Programm auf der Bühne.
Dabei lässt sie fast keine Nationalität aus und lehrt die Nazis, dass die Osmanen schon längst nicht mehr von den Toren Wiens stehen, sondern stattdessen gemütlich auf ihren Balkonen im Ruhrgebiet ganze Lämmer grillen. Und nicht vergessen: Augenwimpern gehören nicht unter die Nase. Ein Damenbart ist da viel schöner.
In ihrem Programm nimmt sie nicht nur „typische Migrantenthemen“ ins Visier, sondern sie greift so ziemlich alle Themen auf, die die
Damenwelt (und ganz sicher auch den ein oder anderen Herrn der Schöpfung) bewegen. Die Komikerin war schon in zahlreichen Sendungen
zu sehen wie zum Beispiel dem Satiregipfel, der Ladies Night, usw.

Sabine Murza

Murzarellas Music-Puppet-Show | Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten

Murzarellas Music?Puppet?Show
Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten
Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Sabine Murza alias Murzarella lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern: singen! Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf exzellentem Niveau.
„Wie macht sie das bloß, kommt ihre Stimme wirklich nicht vom Band?“, fragt sich das Publikum. Kanalratte Kalle, gebürtiger Ruhrpottler, weiß als Bühnentechniker natürlich Bescheid: „Neeee, dat kommt aus ´m Bauch von den Schneckchen, hömma!“ Auch der putzige Kakadu Dudu hat es faustdick in seinen Nackenfedern. Er lässt keine Gelegenheit aus, Murzarella in peinliche Situationen zu bringen und zwitschert von ihren Problemzonen … während Managerin und Buchhalterin Frau Adelheid schon vor dem Auftritt einen gezwitschert hat und sich beschwipst selbstverliebt in Szene setzt.
Endlich mal im Rampenlicht stehen! Die selbstbewussten Puppen genießen ihren Auftritt. Doch auch Murzarellas Welt ist die Bühne und so gibt die unglaublich vielseitige Profisängerin ordentlich Gas als Rockröhre, Popdiva und Chansonette. Ihre Puppen treiben sie zwar an den Rand des Wahnsinns, doch sie lässt sich ihre Show nicht stehlen. Und spätestens, wenn dann alle Stars zusammen ein Lied singen, ob gefiedert, mit Schalke-Schal und angeknabbertem Ohr oder in Abendrobe – dann haben sich alle wieder lieb.

Foto: David Hollstein

184_000

Jens Wienand | Willkommen im Club | Stand-up Comedy |

JENS WIENAND – WILLKOMMEN IM CLUB

Jens Wienand macht alles. Wirklich. Seit 2009 tummelt sich der sympathische Mannheimer auf den Kleinkunstbühnen Deutschlands. Und egal ob charmanter Moderation, improvisierten Gedichten oder schmerzhaft ehrlicher Stand-Up Comedy: Er weiß, wie man das Publikum unterhält.

Nach inzwischen 1000 Auftritten bei Poetry Slams, Comedyclubs und Improtheater-Shows und einem Intensiv-Studium für Comedy in Chicago hat er sich zum Ziel gesetzt, auch die Stand-Up Bühnen Deutschlands zu erobern. Und zwar mit ehrlicher und verdammt lustiger Stand Up Comedy direkt aus dem Leben.

Außerdem ist er der geborene Moderator. Wenn Sie ihn nachts um halb drei Wecken würden, er würde die Anwesenden in seinem Schlafzimmer herzlich begrüßen und die einzelnen Möbelstücke vorstellen.

Ohne Netz und doppelten Boden vors Publikum: Jens Wienand improvisiert, interagiert und infiziert. Mit Humor, Witz und Geschichten die so nur vom Ghostwriter des Lebens stammen können gibt es für das Publikum einfache Gefühle zum Nachdenken und Mitfühlen und vor allem viel Spaß, wenn Märchen gesungen, Hochzeitsanträge gemacht und gemeinsam neue Klingeltöne gefunden werden. Beeinflusst vom amerikanischen Stand-Up mit der Seele des improvisierten Theaters bietet Jens Wienand eine One Man Show, die jeden Abend anders ist.

JK 2

Justus Krux | Kommste noch auf nen Kaffee mit hoch? | Anwaltscomedy

Du denkst, die Buchstaben „BGB“ stehen als WhatsApp-Abkürzung für „Bitte geb‘ Bescheid“ und BGH für „Bald geht’s heim“?!
Du kennst den Unterschied zwischen „Verträge auslegen“ und „Teppiche auslegen“ nicht?!
Mit anderen Worten: Du verstehst die Juristen nicht und die Juristen verstehen Dich nicht?!
Dann ist es Zeit für Justus Krux.
In seinem neuen Programm bringt er den Menschen „Jura light“ näher – aus der Sicht des Anwalts, ehrlich, offen, ironisch – einfach humorvoll anders…

83_Florian_Simbeck_Guten_Morgen_01

Florian Simbeck | Guten Morgen | Stand-up Comedy mit Florian Simbeck

Guten Morgen? Ist er denn gut, der Morgen?

Florian Simbeck wird Tag für Tag vor neue Herausforderungen gestellt. Zahlreiche Hürden und knifflige Situationen wollen vom Ehemann und Vater zweier Teenager gemeistert werden. Für Simbeck jedoch kein Grund, morgens nicht mehr aus dem Bett zu kriechen. Nein, seine positive Lebenseinstellung triumphiert und mit frechen Life-Hacks und smarten Verteidigungsstrategien kommt er perfekt durchs Leben. Egal welche Steine ihm das Leben in den Weg legt, mit einem Lächeln im Gesicht baut er einen Zen-Garten daraus.

In seinem aktuellen Solo „Guten Morgen“ lässt er Sie teilhaben an dem Alltag zwischen hilflosen Versuchen auf seine Teenager Kids cool zu wirken und der ewigen Traumatisierung durch sämtliche Frauen in seinem Leben. Früher waren dies nur die Oma, die Mama und die Ehefrau – nun kommt auch noch die frühreife Tochter hinzu. Wie er dies wohl verkraftet? Und wie findet er am einfachsten seine Frau in einer großen Menschenmenge? Und was ist eine Mäckimorgana, wenn man gerade versucht abzunehmen? Sollte man einen WC-Sitz bei Aldi kaufen? Probleme im Alltag gibt es genug – Florian Simbeck bietet Lösungen!

Freuen Sie sich auf kurzweilige und humorvolle 90 Minuten, in denen Sie für das Leben lernen, für ein Leben mit einem guten Morgen – Jeden Tag!

#550bild

Roger Stein | Penetrant besinnlich | Weihnachtsprogramm

Roger Stein – Penetrant besinnlich.
Weihnachtswahnsinn mit tollkühner Sentimentalität.
In seinem Programm „Penetrant besinnlich“ zeigt der eigenwillige Liedermacher, Poet und Sprachspieler Roger Stein, dass Weihnachten mehr ist, als eine klebrige Lebkuchenleidenschaft.
Als Weihnachtsrevoluzzer bringt der Schweizer mitreißendes aber auch kritisches Musik-Entertainment zwischen Keks- und Glühweinromantik.
Wie weit darf man mit der Massenhaltung von Christbaumkerzen gehen?
Ist die Kinderarbeit bei Engeln nicht illegal?
Und: Sollte bei Weihnachtsmännern nicht auch eine Frauenquote eingeführt werden?
In kraftvoller Vielseitigkeit reißt der Liedermacher und Kabarettist weihnachtliche Klischees aus ihrem gewohnten Umfeld heraus und gibt ihnen eine neue Heimat; eine Heimat, wo Sentimentalität und Satire endlich heiraten dürfen.
Multiinstrumental und reimgeladen führt Roger Stein durch sein etwas anderes Weihnachtsprogramm und gibt zeigefingerlos – aber nicht mittelfingerlos! – eine feurige Anleitung für eine neue Weihnachtsromantik:
“Denn Romantik muss frisch bleiben – wie Salat.”
Bereits mit seiner Formation WORTFRONT, gemeinsam mit Sandra Kreisler, hat Stein in vier umjubelten Alben bewiesen, dass er als Song-Writer in der deutschsprachigen Liedermacher-Liga ganz weit vorne spielt. In seinem Weihnachtsprogramm beweisst er einmal mehr, dass man sich an Satire auch wärmen kann.

#305_Özgür_plakatfreundlich_hochformat

Özgür Cebe | plaCEBEeffekt – Warum bin ich so fröhlich? | Comedy

plaCEBEeffekt
Warum bin ich so fröhlich?

21. Jahrhundert. Stürmische Zeiten. Die Aufklärung sitzt. Oder etwa nicht? Wir scheinen das Mittelalter überwunden zu haben, doch
ständig erleben wir Rückfälle. Kaum glauben wir an die Evolutionstheorie, wird Darwin von Erdogan aus den Schulbüchern verbannt.
Mit Obama wähnten wir uns nach der Bush-Ära in Sicherheit – dann kam Trump. Während die einen glauben, dass Kondensstreifen von
Flugzeugen uns gefügig machen und echsenartige Wesen die Menschen beherrschen, sind die anderen überzeugt, dass wir bei
Geschlechtsverkehr vor der Ehe in der Hölle brennen. Wird Aberglaube zum Glauben, wenn nur genug Leute daran glauben und werden aus
Verschwörungstheorien von heute die Religionen von morgen? Und wenn sprechende Schlangen und brennende Büsche unser Leben in der
Vergangenheit bestimmt haben, wird es in der Zukunft die singende Helene und der tanzende Jackson sein? Özgür Cebe widmet sich in
seinem neuesten Programm den dringendsten Themen der Neuzeit. Verschwörungstheorien, Aufklärung, Rassismus, Religion und Schlager.
„Warum bin ich so fröhlich?“ fragt er sich und sieht das Absurde in der Tragik. Dürfen wir über Diktatoren, Terror und Volksmusik
lachen? Wir müssen, sagt Özgür Cebe. Lachen ist immer noch die beste Medizin, weil sie uns die Angst nimmt. Humor wirkt trotz
Dramatik, nicht umsonst heißt es „plaCEBEeffekt“. Özgür Cebe ist ausgebildeter Schauspieler. Zwei Jahre lang spielte er regelmäßig
unterschiedliche Rollen an der Seite von Kaya Yanar in „Was guckst du?!“. Özgür Cebe spielt in der Lindenstraße den Charakter
Güney. Sein erstes Soloprogramm „Der bewegte Muselmann“ feierte im Herbst 2011 Premiere.
2013 folgte sein zweites abendfüllendes Programm „Freigeist oder geistfrei… das ist hier die Frage!“ mit dem er erfolgreich durch ganz Deutschland tourte.
2015 feierte Özgür mit seinem dritten Programm „Born in the BRD“ Premiere im Rahmen des Köln Comedy Festival.
Özgür Cebe ist ein gern gesehener Gast bei NightWash und im Quatsch Comedy Club.
Nachdem Özgür Cebe den NDR Comedy Contest im Herbst 2016 für sich entscheiden konnte folgte Anfang 2017 mit dem Stuttgarter Besen (Gerhard-Woyda-Publikumspreis) eine weitere Auszeichnung.

Plakatfoto Chlorreiche Tage

Bademeister Schaluppke | „10 Jahre unterm Zehner“ von und mit Robbi Pawlik | Kabarett

„10 Jahre unterm Zehner“ von und mit Bademeister Schaluppke
Gewinner des „Stuttgarter Besen (Publikumspreis) 2015“ Bademeister Schaluppke

Nun ist es bereits eine Dekade her, dass Bademeister Rudi Schaluppke sein Bühnendebut gab!
In den 10 Jahren ist Schaluppke zu einer festen Größe in der deutschen Kleinkunstszene geworden und hat sich mit bissigen Erzählungen vom Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt bundesweit eine große Fangemeinde erspielt.
Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft! Der Mann hat nicht nur etwas zu sagen, er hat in seinem Jubiläumsprogramm auch sonst viel zu bieten: verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die ihresgleichen sucht! Ein waschechter Entertainer, der zum 10-jährigen Bühnenjubiläum ein Programm präsentiert, bei dem kein Auge trocken bleibt: Erleben Sie – neben Schaluppke-Klassikern unterm Acapulco-Tower – neue Geschichten von einem Arbeitsplatz, an dem sich große und kleine Kulturen treffen.
Der zweite Teil des – ständig aktualisierten – Programms steht dann unter dem Motto: „Poolparty“! Da ist wasserfeste Kleidung gefragt, wenn es heißt: „Sportsfreunde, geht Duschen!“

Der „Comedian mit mimischer Begabung und Rythmusgefühl“ (WDR) enterte in den letzten Jahren auch erfolgreich diverse Fernsehsender („Quatsch Variety Show“/Pro7, „NDR Talkshow“, 5 x (!) bei Jürgen Becker in „Baustelle Deutschland“/WDR)!
Im März 2015 gewann Schaluppke beim Kabarett-Wettbewerb „Stuttgarter Besen“ den Publikumspreis!

Wer sich von Robbi Pawlik den Chlorgeruch des Kombibads Köln-Zollstock um die Nase wehen liess, für den waren im
Nürnberger Burgtheater Entspannung und Glücksmomente gewiss. Der rappende, rockende, synchronschwimmende Bademeister schont weder
sich noch die Zuschauer, die er so gut im Griff hat wie die Pubertiere im Bad… La-Ola-Wellen schwappen durchs Burgtheater“. (Die
Abendzeitung Nürnberg)