+49 211 330699
5_000

C. Heiland | Der Mann mit dem Schatten | Vom Psychiater zum Comedian

C. Heiland „Der Mann mit dem Schatten“ Vom Psychiater zum Comedian

Weil seine Kindheit eher unkonventionell verläuft, findet C. Heiland recht bald den Zugang zur Psychologie. Er studiert 26 Semester und schließt das Studium nicht ab. Die Tür schon. Er arbeitet 10 Jahre erfolgreich als Psychiater, bis herauskommt, dass er die meisten Pillen, die er verschreibt, selber nimmt.

Nach einigen Zwischenstationen als Imker, Ladendetektiv und Baumarkt-Maskottchen muss er irgendwann feststellen, dass das Leben am leichtesten mit Humor zu ertragen ist. Deshalb bleibt letztlich nur eins: der Beruf des Comedian. Wie es genau dazu kam, erzählt C. Heiland in seinem Abendprogramm „Der Mann mit dem Schatten“.
Zwischendrin singt der Heiland Lieder, die von Herzschmerz bis zum Ballermann reichen. Das „Omnichord“, ein seltenes japanisches Instrument aus den 80er Jahren, harmoniert dabei kongenial mit seiner Stimme. Er ist wahrscheinlich sogar der einzige überhaupt, der sich damit an die Öffentlichkeit traut. Wäre er nicht Psychiater gewesen, hätte er dieses Instrument wohl niemals kennengelernt …

Die Suche nach der Wahrheit mündet in der Erkenntnis, dass jede Suche im Leben bei einem Selbst endet. Dort, wo sie auch begonnen
hat.

0,009,99

34_Volkan_Erik_DoenerWetter_Multikulti_Kabarett_01

Volkan Erik | DönerWetter | Multikulti-Kabarett mit Volkan Erik

Volkan Erik mit Dönerwetter
Kabarett – Comedy – Musik
Volkan Erik ist ein typischer Vertreter der neuen selbstbewussten Generation junger türkisch stämmiger Deutscher. Geboren 1981 und
aufgewachsen in der Trabantenstadt Ratingen West vor den Toren Düsseldorfs hat er seinen ganz persönlichen Weg gefunden, sich
kreativ/künstlerisch mit der Situation als Migrantenkind auseinander zu setzen. Nur „abhängen“ wie viele Gleichaltrige war ihm zu
wenig, die Battle Rhymes und die eckige Gebärdensprache der Rapper nicht sein Ding. Gleichsam selbstbewusst wie verletzlich,
empfindlich wie einfühlsam und mit genauer Beobachtungsgabe sieht Volkan die Welt aus den
verschiedensten kulturellen Perspektiven: der seiner Familie und Bekannten, der seiner türkischen und seiner deutschen
Altersgenossen und deckt dabei die vielen Nuancen und Feinheiten verschiedenster Subkulturen in ganz verschiedenen Bühnenfiguren
auf. Mühelos überschreitet Volkan die Genregrenzen zwischen Kabarett Comedy und Show. Er schaut weniger auf die Politik im
Großen,
sondern hat immer die Menschen im Blick, in deren Denken, Handeln, Sprache aber auch Ängsten, Sorgen, Ticks, Verbohrtheiten,
Gemeinheiten und Gewieftheiten, Träumen und Fantasien sich letztlich das Politische dieses Landes zur Wirkung kommt. Sie leben
trotz und mit der Politik, sie richten sich ihre Nischen zum Überleben ein.

9,99

6_000

Bademeister Schaluppke | „10 Jahre unterm Zehner“ von und mit Robbi Pawlik | Kabarett

„10 Jahre unterm Zehner“ von und mit Bademeister Schaluppke
Gewinner des „Stuttgarter Besen (Publikumspreis) 2015“ Bademeister Schaluppke

Nun ist es bereits eine Dekade her, dass Bademeister Rudi Schaluppke sein Bühnendebut gab!
In den 10 Jahren ist Schaluppke zu einer festen Größe in der deutschen Kleinkunstszene geworden und hat sich mit bissigen Erzählungen vom Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt bundesweit eine große Fangemeinde erspielt.
Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft! Der Mann hat nicht nur etwas zu sagen, er hat in seinem Jubiläumsprogramm auch sonst viel zu bieten: verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die ihresgleichen sucht! Ein waschechter Entertainer, der zum 10-jährigen Bühnenjubiläum ein Programm präsentiert, bei dem kein Auge trocken bleibt: Erleben Sie – neben Schaluppke-Klassikern unterm Acapulco-Tower – neue Geschichten von einem Arbeitsplatz, an dem sich große und kleine Kulturen treffen.
Der zweite Teil des – ständig aktualisierten – Programms steht dann unter dem Motto: „Poolparty“! Da ist wasserfeste Kleidung gefragt, wenn es heißt: „Sportsfreunde, geht Duschen!“

Der „Comedian mit mimischer Begabung und Rythmusgefühl“ (WDR) enterte in den letzten Jahren auch erfolgreich diverse Fernsehsender („Quatsch Variety Show“/Pro7, „NDR Talkshow“, 5 x (!) bei Jürgen Becker in „Baustelle Deutschland“/WDR)!
Im März 2015 gewann Schaluppke beim Kabarett-Wettbewerb „Stuttgarter Besen“ den Publikumspreis!

Wer sich von Robbi Pawlik den Chlorgeruch des Kombibads Köln-Zollstock um die Nase wehen liess, für den waren im
Nürnberger Burgtheater Entspannung und Glücksmomente gewiss. Der rappende, rockende, synchronschwimmende Bademeister schont weder
sich noch die Zuschauer, die er so gut im Griff hat wie die Pubertiere im Bad… La-Ola-Wellen schwappen durchs Burgtheater“. (Die
Abendzeitung Nürnberg)

0,009,99

76_000

Schmitz-Backes | Witz & Wunder im Pullunder | Humor & Zauberkunst

Der bekannte Pullunderträger zeigt eine außergewöhnliche Mischung aus beeindruckender Zauberkunst, rheinischem Humor und liebenswürdiger Schlagfertigkeit. Schmitz-Backes ist mehrfach ausgezeichneter Meister der Comedy-Zauberei und einer der meistgebuchten Zauberkünstler Deutschlands. Im Kölner Karneval zaubert er sich zudem als „Harry Potter vom Rheinland“ in die Herzen der Jecken. Das Soloprogramm „Witz & Wunder im Pullunder“ zeigt die komplette Palette dieses Ausnahmekünstlers: Von laut bis leise, von lustig bis nachdenklich und von zauberhaft bis Einzelhaft. Ein Abend für die ganze Familie, den niemand so schnell vergessen wird.

9,99

78_000

Pierro Masztalerz | CARTOON-COMEDY | stand-up

Piero Masztalerz ist ein vielfach prämierter Cartoonist und veröffentlicht regelmäßig in Spiegel Online, Titanic und Eulenspiegel und ist besonders in Norddeutschland bekannt für seine Figuren von „Frühstück bei Stefanie“. 2011 belegte er den ersten Platz beim Deutschen Cartoon Preis.

2012 und 2014 gewann er den Hauptpreis beim Deutschen Preis für die politische Karikatur. Seit zwei Jahren tourt er mit seiner Cartoon-Comedy durch Deutschland und Österreich. Wer bei Cartoons und Comics allerdings an niedliche Walt Disney-Figuren denkt, liegt bei Masztalerz völlig daneben. Sein tiefschwarzer, trockener Humor bohrt mit dem Finger immer zielsicher und pointiert in den vielfältigen Themen herum. Egal ob es um Homöopathen, Religiöse oder Beamte geht, jeder bekommt sein Fett weg. Aber Masztalerz liest nicht nur einfach seine Cartoons und Comics live vor, er spricht mit seinen animierten Figuren oder lässt sich von ihnen anpöbeln und singt sich durch bekannte Lieder, die Sie danach in einem völlig neuen Licht sehen werden.

„Piero Masztalerz Cartoons sind so verdammt lustig, dass man sich seinen komplizierten Namen merken muss: Piero!”
Martin Sonneborn

9,99

15_000

Christine Prayon | Die Diplom-Animatöse | Kabarett

Die Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse. Sie ist eine Animatöse mit Diplom. Und das gibt es selten.
Gehen Sie bei der Wahl Ihrer Abendveranstaltung auf Nummer Sicher: Entscheiden Sie sich für Künstler mit Gütesiegel. Christine Prayon, dem Fernsehpublikum besonders als Birte Schneider aus der ZDF heute-show bekannt, hat sich das Ulknudel-Diplom auf die Netzhaut tätowieren lassen. So können Sie Qualität schon von weitem erkennen.
Dieser Abend passt in keine Schublade, denn er ist zwei Stunden lang und mindestens genauso breit. Wenn Sie darüber jetzt herzlich lachen konnten, sind Sie hier genau richtig. Es wird noch mehr schlechte Witze geben. Außerdem wird Frau Prayon einige Präsidenten imitieren, schön singen, den ein oder anderen bewegenden Moment zerstören und möglichst viel Haut zeigen. Sie wird sich auch heute mal wieder nicht festlegen, ob es sich hier um Kabarett, Comedy oder eine Heizdeckenverkaufsveranstaltung handelt. Hauptsache absurd und ohne Chansons.
Auf dem Höhepunkt ihrer Animatösenkarriere wendet sich Christine Prayon nun den Enthüllungen zu, auf die wir lange gewartet haben. Sie verrät uns endlich, wer sie wirklich ist, welche seltene Krankheit sie hat. Ob es den deutschen Humor gibt und wenn ja, warum nicht. Wir erfahren die ganze Wahrheit über Jack Michaelson und die Große Deutsche Revolution. Wie Madame Sarkozy bei einem Lachanfall aussieht, wie das Wetter gestern wird und was Prayons Eltern und ihre Katze zu all dem sagen.

0,00

2_000

Liza Kos | Was glaub ich, wer ich bin? | Integrations-Comedy

Liza Kos kommt aus Russland, direkt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht -Türkisch.
Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschliesst eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschliessen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen.

„Was glaub‘ ich, wer ich bin?!“ ist ein buntes Kabarett-Comedy Programm, das vor allem Liza Kos‘ eigene Integration in den Mittelpunkt stellt.
Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt.
Denn die kennt Liza zu genüge. Sei es über Ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihr Wahlheimatland Deutschland.

Liza Kos schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.

0,009,99

52 Aber bitte mit Udo - Eine Feierstunde im Bademantel mit Harry Heib und Timo Bader

Harry Heib und Timo Bader | Aber bitte mit Udo | Eine Feierstunde im Bademantel mit Harry Heib und Timo Bader

Eine Feierstunde im Bademantel

Eigentlich war er immer schon da. Udo Jürgens und seine Musik haben Harry Heib und Timo Bader fast von Geburt an begleitet. So viele Hits, die in den Köpfen und Herzen der beiden einen unverrückbaren Platz haben. Es wird höchste Zeit, das zu zelebrieren: Aber bitte mit Udo!
Ein Abend mit der Musik von Udo Jürgens – farbig und vielschichtig wie seine Lieder, mit einer enormen Bandbreite: Laut und leise, fröhlich und tiefemotional, wie eine bunte Kinderparty zum 100. Geburtstag. Timo und Harry haben die für sie wichtigsten Stücke ausgewählt und in ein nicht nur für Fans erlebenswertes Unterhaltungsprogramm eingebaut: Aber bitte mit Udo! Ein Musiker, ein Entertainer und eine völlig neue Begegnung mit einem lang bekannten Künstler.

0,009,99

83_000

Florian Simbeck | Guten Morgen | Stand-up Comedy mit Florian Simbeck

Guten Morgen? Ist er denn gut, der Morgen?

Florian Simbeck wird Tag für Tag vor neue Herausforderungen gestellt. Zahlreiche Hürden und knifflige Situationen wollen vom Ehemann und Vater zweier Teenager gemeistert werden. Für Simbeck jedoch kein Grund, morgens nicht mehr aus dem Bett zu kriechen. Nein, seine positive Lebenseinstellung triumphiert und mit frechen Life-Hacks und smarten Verteidigungsstrategien kommt er perfekt durchs Leben. Egal welche Steine ihm das Leben in den Weg legt, mit einem Lächeln im Gesicht baut er einen Zen-Garten daraus.

In seinem aktuellen Solo „Guten Morgen“ lässt er Sie teilhaben an dem Alltag zwischen hilflosen Versuchen auf seine Teenager Kids cool zu wirken und der ewigen Traumatisierung durch sämtliche Frauen in seinem Leben. Früher waren dies nur die Oma, die Mama und die Ehefrau – nun kommt auch noch die frühreife Tochter hinzu. Wie er dies wohl verkraftet? Und wie findet er am einfachsten seine Frau in einer großen Menschenmenge? Und was ist eine Mäckimorgana, wenn man gerade versucht abzunehmen? Sollte man einen WC-Sitz bei Aldi kaufen? Probleme im Alltag gibt es genug – Florian Simbeck bietet Lösungen!

Freuen Sie sich auf kurzweilige und humorvolle 90 Minuten, in denen Sie für das Leben lernen, für ein Leben mit einem guten Morgen – Jeden Tag!

9,99

318_000

René Steinberg | Das neue Programm | VORPREMIERE | Kabarett

Rene Steinberg ist sehr vielen Menschen rein „stimmlich“ bekannt. Denn er macht seit über 15 Jahren, Satire, Glossen und Comedy im Radio – unter anderem „die von der Leyens“ bzw. den Tatort mit Til, Herbert und Udo, bei WDR 2 oder die „Beklopptheiten der Woche bei WDR 5.
Zehntausende Besucher sahen ihn bei der WDR-Bühnenshow „Lachen Live“, mit der er mehr als 5 Jahre in ganz NRW unterwegs war. Mit
seinem ersten Soloprogramm gewann er ab 2012 aus dem Stand mehrere Kleinkunstpreise und war unter anderem nominiert beim
Kleinkunstfestival der Wühlmäuse in Berlin.

0,00