+49 211 330699
399_000

Rene Sydow | DIE BÜRDE DES WEISEN MANNES | Kabarett

Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war?
Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt?
Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi?
Wer ist Schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes?
In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht:
Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN?

Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

0,00

206_000

Moses W. | Mach Platz, ich mach Plätzchen | Weihnachtskabarett mit musikalischer Unterwanderung

Männer sind von Null auf Hundert in 3 Sekunden und brauchen für den Einkauf sämtlicher Weihnachtsgeschenke maximal 24 Stunden. Das bedeutet aber nicht, daß ihnen Weihnachten egal ist. Immerhin sind nahezu alle Rollen der Weihnachtsgeschichte männlich besetzt: 1 Zimmermann, 1 Jesuskind, 3 Könige, 1 Komet, 1 Palmbusch, 1 Ochse und 1 Esel. Alles Männer. Lediglich die Rolle der Maria bleibt Frauensache. Und das ist gut so.

Männer machen das Weihnachtsfest zu einer sportlichen Disziplin: wer findet die besten Verstecke? Wieviel Kekse passen auf ein Backblech? Wer kann die meisten Lieder auswendig singen? Wer traut sich im Berufsverkehr mit dem Auto in die Innenstadt? Und wer schafft es an Heiligabend, die Kinder bis Punkt 21.30 Uhr ins Bett zu bringen, damit man noch was vom Abend hat?

Moses W. backt im Stundentakt, lernt mit der Weihnachts-CD Lieder auswendig, nutzt den Amazon Last-Minute-Service und vertraut auf
die Zuverlässigkeit von DHL. Wenn das kein Gottvertrauen ist!

___________________________________________________
Benefiz-Vorstellung für die Takel-Kids

Mit dem Kauf dieses Tickets gehen 4 Euro in die Förderung unseres Projekt „Freier Eintritt für Kinder im Kinderprogramm“.
Die „Takelgarn Kultur Stiftung“ ermöglicht allen Kindern freien Eintritt in unsere Kinderveranstaltung. Die Kleinen sollen erfahren,
dass es schöne Abenteuer auch ganz ohne „Glaschscheibe“ gibt. Theater ist anders. Jedes Mal.

Mit dem Kauf Ihres heutigen Tickets förden Sie dieses Projekt, dafür bedanken wir uns im Namen aller Kinder.
___________________________________________________

9,99

298_000

Matthias Reuter | GLÜHWEIN-SPEZIAL | Weihnachtsprogramm mit Matthias Reuter

Wenn ihr mich schmückt, schmück ich zurück…

Ein Weihnachtsprogramm

Matthias Reuter weiß: Gedanken verstecken sich in Getränken. Meistens in alkoholischen Getränken. Ganz unten in der Flasche. Dann muss sich der Mensch an die Gedanken herantrinken. In der Adventszeit verstecken sich die Gedanken im Glühwein. Da haben sie es gut, denn da kriegen sie vom Weihnachtsmarkt nichts mit. Matthias Reuter holt sie aus der Flasche und bringt den Rum ins Theater. So gibt es ein Spezialprogramm zur Adventszeit, das man auch mit roter Nase genießen kann. Erst wird die Grundversorgung mit Weihnachtslyrik sichergestellt und dann geht es ans Eingemachte: flamencotanzende Weihnachtsmänner, nörgelnde Ruprechte, Märchen mit und ohne Schnee(wittchen), dekorative Kabarettchansons mit Klavier und Gitarre und ein Gastgeber, der sich mehr bewegt als der Baum.
Wer in diesem Jahr noch kein Weihnachtskabarettprogramm geguckt hat: dieses ist mit depressiven Marzipankartoffeln. Und ein Glühwein ist frei Haus…

Matthias Reuter stammt aus, wohnt und bleibt im Ruhrgebiet in Oberhausen. Studiert hat er auch: Germanistik mit Magisterabschluss, also Kleinkunst-Fachabitur. Seit 2010 kann er davon leben. Sagt sein Vermieter. Bis 2070 muss er davon leben. Sagt sein Rentenbescheid.

___________________________________________________
Benefiz-Vorstellung für die Takel-Kids

Mit dem Kauf dieses Tickets gehen 4 Euro in die Förderung unseres Projekt „Freier Eintritt für Kinder im Kinderprogramm“.
Die „Takelgarn Kultur Stiftung“ ermöglicht allen Kindern freien Eintritt in unsere Kinderveranstaltung. Die Kleinen sollen erfahren,
dass es schöne Abenteuer auch ganz ohne „Glaschscheibe“ gibt. Theater ist anders. Jedes Mal.

Mit dem Kauf Ihres heutigen Tickets förden Sie dieses Projekt, dafür bedanken wir uns im Namen aller Kinder.
___________________________________________________

0,00

222_000

Sabine Wiegand | DAT ROSI IM WUNDERLAND | Kabarett. Musik. Klamauk.

Jetzt wird es balla balla!
Eigentlich wollte die sympathische Ruhrpottproletin DAT ROSI nur ein wohlverdientes Nickerchen machen. Doch dann erwacht sie in einer bizarren Welt voller irrsiniger Wunder und wunderbarem Irrsinn.

In 90 frappierenden Minuten singt und steppt sich DAT ROSI durch ihren ganz persönlichen Fragenkatalog. Wieso tanzt Tochter Taxi-Maria Hip Hop mit einem Flamingo und was hat ihr Herzbube Mamfred mit dem Kühlschrank gemacht?
Warum sieht Angela Merkel aus wie eine auf den Kopf gestellte Grinsekatze und weshalb hat der Präsident von Amerika ein gelbes Kaninchen auf dem Kopf?
Wer um Himmels Willen hat Kakao in den Lumumba getan?
Und ist der Hauptstadtflughafen eigentlich schon eröffnet?

DAT ROSI kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus und am Ende zu der verblüffenden Erkenntnis: Wenn der Flamingo tot ist, tanzt der Kakadu!
In ihrem vierten Soloprogramm hat DAT ROSI mal wieder die Haare schön und die Schnauze voll. Oder umgekehrt?
Eines ist jedenfalls sicher: Nur staunen, nicht anfassen!

0,009,99

5_000

C. Heiland | Der Mann mit dem Schatten | Vom Psychiater zum Comedian

C. Heiland „Der Mann mit dem Schatten“ Vom Psychiater zum Comedian

Weil seine Kindheit eher unkonventionell verläuft, findet C. Heiland recht bald den Zugang zur Psychologie. Er studiert 26 Semester und schließt das Studium nicht ab. Die Tür schon. Er arbeitet 10 Jahre erfolgreich als Psychiater, bis herauskommt, dass er die meisten Pillen, die er verschreibt, selber nimmt.

Nach einigen Zwischenstationen als Imker, Ladendetektiv und Baumarkt-Maskottchen muss er irgendwann feststellen, dass das Leben am leichtesten mit Humor zu ertragen ist. Deshalb bleibt letztlich nur eins: der Beruf des Comedian. Wie es genau dazu kam, erzählt C. Heiland in seinem Abendprogramm „Der Mann mit dem Schatten“.
Zwischendrin singt der Heiland Lieder, die von Herzschmerz bis zum Ballermann reichen. Das „Omnichord“, ein seltenes japanisches Instrument aus den 80er Jahren, harmoniert dabei kongenial mit seiner Stimme. Er ist wahrscheinlich sogar der einzige überhaupt, der sich damit an die Öffentlichkeit traut. Wäre er nicht Psychiater gewesen, hätte er dieses Instrument wohl niemals kennengelernt …

Die Suche nach der Wahrheit mündet in der Erkenntnis, dass jede Suche im Leben bei einem Selbst endet. Dort, wo sie auch begonnen
hat.

0,009,99

167_000

Senay Duzcu | Hitler war eine Türkin?! | Erste deutsch türkische Stand-up-Comedian

Echt jetzt? War Hitler eine Türkin?
„Du Hitler“ wurde sie von einem nichtdeutschen Mitbürger im Zug beschimpft, als sie ihn bat, sein Rad ordentlich abzustellen, damit die Fahrgäste in den Zug einsteigen können.
Eigentlich will Senay Duzcu doch nur richtig in Deutschland ankommen und die Ordnung achten. Als der Komikerin beim Schminken vor einem Auftritt der künstliche Wimpernstreifen versehentlich vom Oberlid auf die Oberlippe schwebt, fällt es ihr wie Schuppen von den Augen: Man kann es mit dem „Anpassen“ auch übertreiben.
Jeder Versuch, ihr einen Stempel aufzudrücken, scheitert: Als Deutsch-Türkin ist sie den Ewiggestrigen „zu modern“, den Jüngeren „zu traditionsgebunden“, den Männern als selbstständige Frau „zu emanzipiert“.
Sie ist eine explosive Mischung. Die Tochter aus einer klassischen Gastarbeiterfamilie sprengt jede Schublade: Sonderschülerin und Stipendiatin für Hochbegabte. Legasthenikerin mit Architektur-Diplom.
Ihre streng muslimischen Eltern steckten sie in eine katholische Klosterschule.
Unter anderem hatte Senay daher Probleme, einen passenden Ehemann zu finden.
Ihre sehr tolerante Mutter sagte immer zu ihr: „Es ist nicht schlimm, Kind. Du kannst einen Nicht-Moslem heiraten, Hauptsache, er wird zu einem Moslem … beschnitten.“
Auch als Architektin wurde sie nie ernstgenommen. Auf der Baustelle riefen ihr die türkischen Bauarbeiter zu: „Kommen Sie in zwei Wochen, dann dürfen Sie putzen!“
Es allen recht machen zu wollen, hat sie nun endgültig aufgegeben, denn das geht immer schief. Stattdessen lebt sie schamlos ihr Doppelleben als türkische Frau mit deutschen Ansichten und als deutsche Ayse mit türkischen Wurzeln.
Seit vielen Jahren gehört Senay zu den besten Comedy-Migrantinnen des Landes. Die Komikerin macht Comedy mit Tiefgang und in ihrem neusten Programm erzählt sie ihre eigenen Erfahrungen im Alltag und setzt dem Ganzen mit lebendiger Mimik und Gestik das Sahnehäubchen auf. Jetzt steht sie mit spitzer Zunge und einmalig erfrischender Selbstironie mit neuem Programm auf der Bühne.
Dabei lässt sie fast keine Nationalität aus und lehrt die Nazis, dass die Osmanen schon längst nicht mehr von den Toren Wiens stehen, sondern stattdessen gemütlich auf ihren Balkonen im Ruhrgebiet ganze Lämmer grillen. Und nicht vergessen: Augenwimpern gehören nicht unter die Nase. Ein Damenbart ist da viel schöner.
In ihrem Programm nimmt sie nicht nur „typische Migrantenthemen“ ins Visier, sondern sie greift so ziemlich alle Themen auf, die die
Damenwelt (und ganz sicher auch den ein oder anderen Herrn der Schöpfung) bewegen. Die Komikerin war schon in zahlreichen Sendungen
zu sehen wie zum Beispiel dem Satiregipfel, der Ladies Night, usw.

9,99

15_000

Christine Prayon | Die Diplom-Animatöse | Kabarett

Die Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse. Sie ist eine Animatöse mit Diplom. Und das gibt es selten.
Gehen Sie bei der Wahl Ihrer Abendveranstaltung auf Nummer Sicher: Entscheiden Sie sich für Künstler mit Gütesiegel. Christine Prayon, dem Fernsehpublikum besonders als Birte Schneider aus der ZDF heute-show bekannt, hat sich das Ulknudel-Diplom auf die Netzhaut tätowieren lassen. So können Sie Qualität schon von weitem erkennen.
Dieser Abend passt in keine Schublade, denn er ist zwei Stunden lang und mindestens genauso breit. Wenn Sie darüber jetzt herzlich lachen konnten, sind Sie hier genau richtig. Es wird noch mehr schlechte Witze geben. Außerdem wird Frau Prayon einige Präsidenten imitieren, schön singen, den ein oder anderen bewegenden Moment zerstören und möglichst viel Haut zeigen. Sie wird sich auch heute mal wieder nicht festlegen, ob es sich hier um Kabarett, Comedy oder eine Heizdeckenverkaufsveranstaltung handelt. Hauptsache absurd und ohne Chansons.
Auf dem Höhepunkt ihrer Animatösenkarriere wendet sich Christine Prayon nun den Enthüllungen zu, auf die wir lange gewartet haben. Sie verrät uns endlich, wer sie wirklich ist, welche seltene Krankheit sie hat. Ob es den deutschen Humor gibt und wenn ja, warum nicht. Wir erfahren die ganze Wahrheit über Jack Michaelson und die Große Deutsche Revolution. Wie Madame Sarkozy bei einem Lachanfall aussieht, wie das Wetter gestern wird und was Prayons Eltern und ihre Katze zu all dem sagen.

0,00

435_000

Gernot Voltz | Die Kunst bei sich zu bleiben, ohne aus der Haut zu fahren | Kabarett

Was für eine Zeit. Autos sind so intelligent, dass sie demnächst das Wahlrecht kriegen, Populisten versprechen das postfaktische Paradies auf Erden ohne Ausländer und Gentechnologen klonen aus einer Fleischwurst wieder den Metzger. Jeder weiß alles, keiner kommt mehr mit und Lügen haben kurze Beine, rennen damit aber so schnell, dass man sie schwer zu fassen kriegt. In dieser Unübersichtlichkeit seinen Weg zu finden, ist nicht einfach, aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam.

Gernot Voltz, der jahrelang mit seiner Kunstfigur „Herr Heuser vom Finanzamt“ auf den Kleinkunstbühnen zu sehen war, zeigt, dass er auch als Stand-up-Kabarettist eine Menge zu sagen hat. Auf seiner pointenreichen Spurensuche begegnet er dabei dem Politiker mit geistiger Hohlraumversiegelung genauso wie der tiefgefrorenen Eizelle als Nachwuchsspeicherung.
„Die Kunst bei sich zu bleiben, ohne aus der Haut zu fahren“ – ein Kabarettprogramm nach dem Motto: auch wenn man nicht weiß, wo es lang geht, bleibt das Lachen nicht auf der Strecke!

0,00

313_Around the world

Kathi Wolf | KATHISTROPHE- around the world | Kabarett mit Kathi Wolf

Kathi Wolf kommt mit ihrem neuen Programm auf die Bühne- aber sie hat keine Zeit, so kurz vorm 3.Weltkrieg! Im Gepäck hat sie wieder
verschiedene Rollen und Figuren mit verschiedenen Dialekten, Akzenten, Gesang, Rap und Spiel! Von Klimawandel bis Kapitalismus, von
Nuklearschlöchern bis Protestwählern ,von social media Narzissmus bis hin zu den Kathistrophen des Alltags. Kathi liefert
Unterhaltung mit Substanz – Kabarett mit Herz und Hirn!

9,99

321_000

Moses W. | Er Sie Ex | Standup-Kabarett mit Musik

Der MANN – Krone der Schöpfung, Geniestreich der Evolution. Er geht aufrecht, rasiert sich naß, berechnet Flugbahnen von Kometen, war schon auf dem Mond und will bald auf den Mars. SUPER!
Die FRAU – Laune der Natur, Feuerwerk der Sinnlichkeit. Sobald SIE mit den Hüften wackelt, läßt ER alles stehen und liegen, fängt an zu sabbern und vergißt, wie er heißt. Er macht sich zum Affen und merkt es nicht. Frage: Machen Frauen doof?
Männer meckern gerne über Frauen. Das macht Spaß, kommt gut an im Sportverein, sorgt aber für Streß in der Beziehung. Moses W., die
alte Friedenspfeife, dreht den Spieß um und betrachtet die Männer. Und zeigt, wie sie sind, wie sie ticken, mit welchen Hürden und
Hindernissen sie zu kämpfen haben beim Versuch, ein Weib zu ergattern. Wie erkennt man die Richtige? Am Geruch? Am Gehalt? Am
Gewicht? Und wenn man die Richtige gefunden hat – wie sagt man es ihr? Und wie sagt man es ihrem Verlobten? Er und Sie minus Ex? Es
bleibt schwierig – Moses W. bleibt dran!

9,99