Verlagerung unserer Vorstellungen

Liebe Takelgarn-Gäste,

auch wenn wir es uns alle anders gewünscht hätten: die Corona-Pandemie hat uns wieder fest im Griff. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf unsere Theatervorstellungen. Damit wir unsere Vorstellungen auch unter den aktuellen Einschränkungen durchführen können, müssen wir unseren Spielort erneut verlegen. Tag und Uhrzeit verändern sich nicht, bereits erworbene Tickets gelten weiterhin.

Alle Vorstellungen ab dem 30. Oktober werden wieder auf dem Gelände der Düsseldorfer Galopprennbahn stattfinden. Deshalb ändert sich für gebuchte Tickets der Veranstaltungsort. Die Vorstellungen finden hier statt:

Galopprennbahn Düsseldorf
Rennbahnstraße 20
40629 Düsseldorf

Warum ist die erneute Verlegung notwendig?

Die Corona-Verordnung schreibt uns vor, dass wir einen Abstand zwischen den Zuschauern, die nicht aus einem Haushalt kommen, von 1,50 m einzuhalten haben. Damit würde sich die Zuschauermenge im Alten Bahnhof Gerresheim deutlich reduzieren und damit nicht mehr wirtschaftlich durchzuführen sein.

Die Vorstellungen werden in einem großen beheizten Zelt stattfinden. Unter Einhaltung der Abstandsregeln können wir hier genügend Zuschauern Platz bieten. Für eine gute Durchlüftung ist gesorgt. Wir empfehlen Ihnen, ein Sitzkissen mitzubringen, weil wir diese aus hygienischen Gründen nicht anbieten dürfen.

Die Rennbahn kann nicht mit Bussen oder Bahnen erreicht werden. Am Eingang des Rennbahngeländes steht jedoch eine große Anzahl von kostenlosen Parkplätzen zur Verfügung.

Ich hoffe, dass Sie für diese Änderung Verständnis haben und uns wieder auf die Rennbahn folgen werden. Die besondere Atmosphäre der Vorstellung dort wird den Abend zu einem ganz besonderen machen. Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns telefonisch unter 0173 9645550.

Ihr
Helge Neuber

 

 

Unsere Vorstellungen finden unter strenger Einhaltung der Corona-Schutzverordnung statt:

  • Es besteht Maskenpflicht, auch während der Vorstellung
  • Am Eingang können Sie sich die Hände desinfizieren.
  • Bitte halten Sie auf dem gesamten Gelände mindestens 1,5 Meter Abstand, besonders am Einlass des Theaterbereiches, und im Bereich der Toiletten.
  • Sie füllen unsere Corona-Nachverfolgungsbögen aus, die Ihnen unsere Mitarbeiter an den Platz bringen und abholen. Dort wird Ihre Platznummer erfasst. Auf unserem Saalplan wird Ihr Platz festgehalten. Diese Unterlage bewahren wir 4 Wochen auf und werden danach ordnungsgemäß vernichtet.
  • Das Wechseln des Platzes ist nach der Erfassung nicht mehr gestattet.

Und hier geht es zum Programm: Programmbeschreibungen | Tickets buchen

Bis bald auf der Rennbahn!
Helge Neuber und das Takelgarn Team

Takelgarn im Corona-Status

Spendenticket | Kulturerhalten

Liebe Takelgarn Gäste,
die Folgen der Pandemie schränken unseren Theaterbetrieb weiter ein. Um dennoch ein Programm anbieten zu können, haben wir für die nächsten Monate Ausweichmöglichkeiten gefunden. Allerdings entstehen dazu erhebliche Mehrkosten durch zusätzliches Personal, Mieten für die erforderliche Ausstattung usw. Um das alles finanziell stemmen und damit das Takelgarn Theater erhalten zu können, ... [weiterlesen]