Liebe Theaterbesucher,

Wie Sie sicher erfahren haben, sollen Theaterbetriebe ab dem 30. Mai wieder öffnen können. Allerdings ist noch nicht bekannt, unter welchen Auflagen der Spielbetrieb möglich sein wird. Wir warten noch auf entsprechende Informationen.

In jedem Fall werden wir nur vor sehr wenigen Zuschauern spielen dürfen. Dabei sind auch die wirtschaftlichen Aspekte für uns sehr wichtig. Wir arbeiten mit Hochdruck an einem Konzept, dass Zuschauer, Künstler und unser Team geschützt sind und wir trotzdem alle schöne Abende haben werden.

Die Tickets, die Sie bereits gekauft haben, behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Für alle Vorstellungen, die wir verschieben müssen, gelten diese Tickets als Wertgutschein. Diese Gutscheine haben eine Gültigkeit von drei Jahren, beginnend von dem Datum der ursprünglich geplanten Vorstellung. Mit dieser Regelung helfen Sie dem Takelgarn Theater und den Künstlern, in dieser schweren Zeit zu überleben, denn wir wollen nach der Krise weiter für Sie ein buntes Programm anbieten. Gemeinsam werden wir es schaffen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

Helge Neuber und das Takelgarn Team